Drucken

Typ RAS-W

Typ RAS-W

Typ RAS-W

Die Rollstuhlschienen laufen kugelgelagert auf einer rostfreien Stahlwelle, die fest im Fahrzeug montiert wird.

 

 

 

http://www.altec-singen.de/

 

 

Speziell für den Einsatz als Auffahrhilfe bei Fahrzeugen bieten sich Verladerampen des Typ RAS-W an, welche einmal faltbar sind und somit nur einen geringen Stauraum zum Transport benötigen.

 

Diese Rollstuhlschienen sind mit einer rutschfesten Korundbeschichtung ausgestattet und sind speziell für den Fahrzeug-Einbau geeignet.

 

<< Zur optimalen Auswahl Ihrer Auffahrrampe können Sie ab sofort die Filterfunktion nutzen!


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Rollstuhlschienen RAS-W 200/23

Länge: 2.000 mm

L1: 1.040 mm

L2: 960 mm

Breite: 234 mm

Fahrflächenbreite: 150 mm

Höhendifferenz (max.): 570 mm

Tragkraft: 300 kg

Gewicht: 18,0 kg

Die mitgelieferte Welle zum Einbau der Schienen, kann beliebig auf die von Ihnen benötigte Einbaubreite gekürzt werden.
 
821,10 € / Paar *
Ab Werk
innerhalb 3 bis 10 Tagen lieferbar

Rollstuhlschienen RAS-W 240/23

Länge: 2.400 mm

L1: 1.240 mm

L2: 1.160 mm

Breite: 234 mm

Fahrflächenbreite: 150 mm

Höhendifferenz (max.): 680 mm

Tragkraft: 295 kg

Gewicht: 22,0 kg

Die mitgelieferte Welle zum Einbau der Schienen, kann beliebig auf die von Ihnen benötigte Einbaubreite gekürzt werden.
 
880,60 € / Paar *
Ab Werk
innerhalb 3 bis 10 Tagen lieferbar
*
Preise inkl. MwSt.
(ab 100€ Netto frachtfrei)