Drucken

Rollstuhlrampen Blog

Rollstuhlrampen Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Rollstuhlrampen Blog


Veröffentlicht am von

Förderungsprogramm "Barrierearme Stadt" der KfW Bank

In diesem Video werden Vorzeigeobjekte für "Barrierefreiheit" gezeigt.

 

App

 

Jedoch ist es oft der Fall, dass viele öffentliche Einrichtungen für körperlich eingeschränkte Personen schwer oder gar nicht zu erreichen sind.

 

Mithilfe des Förderungsprogramm "Barrierearme Stadt" soll die Reduzierung und auch der vollständige Abbau von Barrieren im sozialen wie auch der kommunalen Infrastruktur gefördert werden.

Von diesem Geld werden Maßnahmen an bestehenden Gebäuden vorgenommen wie Kindergärten, Schulen, Bibliotheken, Veranstaltungs- und Sportstätten, sowie öffentlichen Verwaltungsgebäuden.

Aber auch Maßnahmen die Verkehrsanlagen betreffen zu denen gehören Straßen und Haltestellen für Busse, Straßenbahnen und ähnlichem.

 

Die KfW fördert bis zu 100% der Kosten, jedoch bis zu einer maximalen Summe von 50 Millionen Euro.

Gesamten Beitrag lesen